Geld nebenbei machen
Menu
Nebenjob
Forex Trading mit unserer Software lernen!Auch Sie können Forex Trading mit unserer Software lernen!Möchten Sie Forex Trading mit unserer einfachen Software lernen?Jeder kann Forex Trading mit unserer exzellenten Software lernen!
 

 

Forex Trading Software lernen hier bei uns!

Forex -  Trading - Forex Trading - Trading Software - Trading lernen - Forex Handelssoftware




Sie haben von Forex Trading gehört und suchen nach Trading Software um Trading zu lernen?

Sie sind eine Privatperson und suchen eine einfache Forex Handelssoftware?

Sie sind schon Livetrader und suchen für sich und Ihre Kunden professionelle Forex Trading Software?

Sie sind institutioneller Anleger oder eine Vermögensverwaltung und suchen eine Auftragsprogrammierung Ihrer Forex Trading Ideen?

Sie suchen nach echter funktionierender Forex Trading Software?

Eine wirklich gut funktionierende automatische Forex Trading Software / ein funktionierendes Forex Handelssystem haben Sie noch nicht gefunden?

Sie sind vielleicht Einsteiger und möchten trotzdem ohne großes Studium mit guter Trading Software einfach Forex Trading lernen?

Dann sind Sie hier richtig!

 

Bitte schalten Sie Ihre Lautsprecher ein und schauen sich den nachfolgenden Film an!

 

Forex Trading lernen durch Forex Handelssoftware auch für Berufstätige!

Viele Menschen fragen sich in Sachen Forex Trading:  "Was ist Forex?"  Die Antwort darauf ist atemberaubend:   Forex - Devisenhandel -  ist mit mittlerweile weit über 4 Billionen US$ Tagesumsatz der größte Finanzmarkt der Welt. Soviel zur Frage: Was ist Forex!  Der Markt für Forex Trading ist 60 mal größer als der weltweite Aktienmarkt! Bis vor einigen Jahren war dieser den großen institutionellen Händlern vorbehalten. Wie der Name Forex (Foreign Exchange) schon sagt, Devisen werden gekauft und verkauft. Anders als bei Aktien realisiert man häufig auch dann Handelsgewinne, wenn die Kurse fallen. Das Internet hat diesen Markt schrittweise auch für Privatpersonen geöffnet. Das Interesse für Devisenhandel ist seitens Privatpersonen proportional mit den sich ständig weiterentwickelnden Handelsplattformen und den damit immer lukrativer erscheinenden Möglichkeiten gestiegen. Der Forex Handel kann hohe Handelsgewinne bescheren, stellt aber auch enorme Herausforderungen für den Laien dar, der nach ganz einfachen, simplen vollautomatischen Plattform, d.h. nach gemanagten Forex Konten, verlangt. Und genau das ist das Problem: Die Verlockung einiger Anbieter solcher Handelsplattformen ist groß, z.B. nachts auch mal gegen die eigenen ein paar tausend FX Konto Inhabern zu handeln - eben zum eigenen finanziellen Vorteil und zum Leidwesen der eigenen Kunden.

Forex Trading Risiken:

Offensichtlich schreibt die Wikipedia aus diesem Grund:

"Eine Teilnahme am Devisenhandel  ist wegen der hohen Risiken für Privatpersonen in der Regel nicht zu empfehlen, auch wenn die Banken (z. B. durch kostenlose Demokonten) zunehmend versuchen, diese Kundengruppe für den Devisenhandel zu gewinnen."

In der Tat sind Demokonten auch nicht zu empfehlen! Eine automatisches Handelssystem hat auch nichts auf einem Server zu suchen, auf dem der Broker Zugang hat. Die Gier befällt bekanntlich Banken und Broker oft. Nachts gehört ein solches System ohnehin abgeschaltet! Unseriös sind auch viele Forex Trading Angebote aus dem Bereich MLM oder Network Marketing! In den meisten Fällen ist es so, daß der Verkauf dieser Forex Trading Konten und die Provision des Strukturvertriebs im Vordergrung steht und nicht die Interessen der Kunden! Ein sehr sachte und sehr intelligent handelndes Forex Handelssystem mit maximaler Risikominimierung ausgestattet auf einem separaten Server stellt in einem guten Portfolio ein Maximum an Chance dar. Trotzdem muß der Kunde "glauben", daß das System gewinnbringend arbeitet. Daher machen wir etwas ganz anderes: Wir installieren auf Ihrem Computer ein vollautomatisch real handelndes Forex Konto. Sie können also tagtäglich, stündlich, minütlich einem realen Forex Konto solange beim Handeln zuschauen, wie Sie möchten. Es ist nur fair, wenn Sie ein echtes wirklich automatisch handelndes Forex Trading Konto risikolos testen können. Sie können das Handelsgeschehen nicht beeinflussen, denn es gehört jemandem anders, aber Sie können zuschauen, wie es arbeitet! 

Risiken: Machen wir uns nichts vor, der größte und volatilste aller Märkte bietet nicht nur hohe Chancen, aber auch hohe Risiken! Das ist ganz klar! Unsere Aufgabe ist es Ihnen zu zeigen, wie wir die Risiken minimieren. Das müssen Sie nicht glauben!  Wir wollen, daß Sie wissen wie so etwas geht!

Beim Forex Trading handelt es sich nicht um eine Geldanlage, auch wenn die Effekte eines sehr guten automatischen Handelssystems es so aussehen läßt! Es wird Geld gehandelt! Währungen! Devisen! Hier wird kein Zins / werden keine Zinsen realisiert, sondern Handelsgewinne! Geld selbst ist die Handelsware!

Mit "sicheren Geldanlagen" wird man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Opfer der Inflation - eben wegen der niedrigen Zinsen!  Die echte Inflation ist sehr viel höher als die Zinsen, welche "sichere Geldanlagen" erwirtschaften!  Wer also auf sicher geht, geht langfristig höchst wahrscheinlich sicher mit seiner Strategie unter. Der Menüpunkt "Streuung" der Webseite  German Investor  zeigt genau auf, warum es so notwendig ist auf  Chancen  zu gehen und wie man die Risiken durch ein ausbalanciertes Portfolio minimiert um auch die Chancen überhaupt relativ sicher wahr nehmen zu können. Zum Thema Inflation gibt es eine interessante Graphik im Menüpunkt "Ursachen" der Mutterseite der Euronetwork.
 

Ein Großteil der deutschen Bevölkerung  (German Investor) investiert in verschiedene Geldanlagen, und erstaunlich Viele sind auch in börsennotierte Fonds und Aktien investiert. Erstaunlich viele Menschen sind auch der festen Überzeugung, daß die Weltwirtschaftskrise den Euro in arger Mitleidenschaft  ziehen wird. Warum dann mit einem Teil des Vermögens nicht wenigstens auch ein Handelskonto in einer anderen Währung führen, mit der Chance genau an dieser  Wahrscheinlichkeit Geld zu verdienen und eventuell die dann entstehenden Verluste bei den Fonds und Aktien ausgleichen zu können? Wäre nicht genau das eine intelligente Strategie? Wäre nicht genau das die Antwort auf diese gewaltige, anhaltende Weltwirtschaftskrise, Bankenkrise und Eurokrise?

Forex Trading Software - wichtiger Teil des Portfolios in der Vermögensverwaltung

Vermögensverwalter und institutionelle Anleger beauftragen immer öfter Auftragstrader und / oder führen das eine oder andere gemanagte Forex Konto. Auch dafür eignen sich unsere Systeme, denn sie arbeiten viel sachter und bedachter als die bekannten Systeme der "größten, tollsten, bekanntesten und internationalsten" Anbieter.  Auch hier gilt: Höchstmögliche Minimierung der Risiken erhöht drastisch die Chancen! Es macht Sinn ein echtes live handelndes Konto von uns völlig risikolos zu testen um wirklich zu sehen, was überhaupt im Bereich Managed Forex Accounts möglich ist!

Ein hoch effizientes Forex Trading Handelsystem setzt eine intelligente Programmierung der Forex Software voraus.  Genau das macht unsere Forex Software zum Forex VIP.  Forex Trading bekommt mit unserem System eine neue Qualität. 

Übrigens: Forex Trading ist keine Geldanlage, Geldanlagen sind meist Kredite gegen Zins an den Zinsgeber oder Beteiligungen an Immobilien- und anderen Geschäften. Forex Trading heißt auf Deutsch Devisenhandel. Es ist aktiver Devisenhandel.  Viele Unternehmen folgen gegenwärtig dem Trend, anstatt mit der Firmenliquidität ausschließlich ein Tagesgeldkonto zu bedienen, mit einem Teil des Geldes auch ein gut gemanagtes Forex  Konto (Streuung) zu führen, welches ein guter  Broker mit einem satten Bonus ausstattet. Ein Brokerbonus, sofern er gewährt wird,  kann sehr lukrativ sein und läßt ein deutlich besseres Risikomanagement zu als beim gemanagten Forex Trading bisher möglich. Aktive Vermögensverwaltungen müssen zweierlei Dinge bewerkstelligen: Sie müssen einerseits relativ sicher investieren, andererseits aber auch ausreichend Ertrag auch für institutionelle Investoren einfahren. Nicht selten sieht man sie den Vermögensschutz über die relativ sichere Ertragsimmobilie / Immobilie bewerkstelligen, den signifikanten Ertrag aber über Forex Trading realisieren, also das Risiko-Ertragsverhältnis relativ optimal ausschöpfen.

Viele Menschen, die aktiv Gewinne einfahren, d.h. die in lukrative Geldanlagen mit Ertrag investiert sind, also bewußt aus Gründen des bekannten schlechten Ertrages die Sparformen des Zweitmarktes, wie z.B. Bausparen, Lebensversicherung, Rentenversicherung, Riester, ect. meiden,  nehmen zunehmend mehr und mehr gut gemanagte Forex Trading Konten in ihr Portfolio gerade in Zeiten hoher Staatsverschuldung und hoher Inflation auf.


Bitte kontaktieren Sie uns auf der nächsten Seite

 

Forex Trading Software lernen